Tourismus

Tourismus

Tourismus

Der Landkreis Posen ist der Standort von vielen Baudenkmälern wie Schlösser, Herrenhäuser und Kirchen. Jeder, der gerne den Landkreis kennen lernen möchte, kann sich auf eine Besichtigungstour entlang der Kórnik-Route (ca. 80 km lang), die mit braunen Sechskantplatten markiert ist oder auf die Piasten-Route begeben sowie eine Radtour entlang des Fahrrad-Rings um den Landkreis Posen herum machen.
Der Landkreis Posen ist Teil der Großpolnischen Seenplatte und wird von zahlreichen postglazialen Formen, insbesondere auf beiden Seiten der Warthe, geprägt. Wälder bedecken bis zu 42.000 Hektar, wobei zu den größten Komplexen der Nationalpark der Region Großpolen, Landschaftsparks von Zielonka und Rogalin, Promno-Urwald sowie 11 Naturschutzgebiete zählen.